KÜHLEN     MIT GLAS

Jalousienen-Isolierglas – der ideale Blendschutz – wartungsfrei
und variabel

Jalousien vor oder hinter dem Fenster angebracht haben grundsätzlich ein Problem. Draußen angebracht zerren Wind und Wetter an ihnen, drinnen lagert sich der Staub ab oder an heißen Tagen staut sich die Hitze.
Alles in allem verursachen sie hohen Wartungsbedarf.
Anders bei Jalousienen-Isolierglas, dass durch den hermetischen Einbau von äußeren Einflüssen geschützt ist und daher absolut wartungsfrei ist.
Bei geeigneter Lamellenstellung kann einfallendes Tageslicht optimal genutzt werden, selbst in Arbeitsräumen bleiben Bildschirme lesbar und der Einsatz von Kunstlicht kann deutlich reduziert werden.


Weniger heizen, weniger kühlen – Energie sparen!

Auch beim k-Wert kann sich Jalousienen-Isolierglas sehen lassen.
Eine hochgezogene Lamelle hat den sehr niedrigen k-Wert eines modernen Isolierglases, halb oder ganz geschlossene Lamellen verstärken den Effekt
der Wärmedämmung noch weiter.

Eine enorme Einsparung an Heizenergie kann erreicht werden durch Verwendung von hoch reflektierenden Lamellen, wenn diese im Winter während der nächtlichen Abkühlphase geschlossen sind. Im Sommer geschlossene Lamellen senken die Kühllasten der Klimaanlage und sparen somit Energie.


Bei großflächigen Verglasungen, in Wintergärten oder bei Terrassen mit schrägliegenden Verglasungen schafft Jalousienen-Isolierglas ein angenehmes Raumklima und verhindert durch die beschattende Wirkung, dass sich diese Räume übermäßig aufheizen. Dadurch erübrigt sich eine aufwendige und auch kostenintensive Beschattung durch Rollos.

Übrigens:
Aus 8 Grundfarben und einer Reihe von Sonderfarben können Sie Lamellen ganz individuell ihrem Einrichtungs- u. Fassadenstil anpassen.

Steuerung
Die Steuerung der Lamellen kann von Hand oder wenn gewünscht, durch elektrischen Antrieb erfolgen. Letzeres eignet sich besonders für schwer zugängliche Dachflächen z. B. in Wintergärten oder Treppenhäusern.
Wer dabei ganz auf Kabel verzichten möchte, kann die Stromversorgung mittels Solarzellen und Akkus durch Ausnutzung des Tageslichtes betreiben.

Alles in allem machen sich Ihre Investitionen schnell bezahlt!


                                                                                   zurück
                                                                                                              

Econtrol-Glas - High-Tech
für Low-Energie

Wie die Klimaregie
mit K(n)öpfchen funktioniert, erkläre ich Ihnen gerne.

Rufen Sie mich an!

Kühlen mit Glas
.................................................................................................................

Econtrol High-Tech für Low-Energy
Econtrol ist ein Isolierglas mit integriertem
steuerbarem Sonnenschutz
.



Durch Niederspannungsimpulse wird die Einfärbung der Scheibe, b
is zu fünf Transmissionsstufen sind möglich, und damit die Licht- und Energiedurchlässigkeit gesteuert.

Damit ist der Licht- und Wärmeeintrag in den Raum je nach Bedarf individuell steuerbar. Die Verglasung eines Gebäudes läßt sich somit dem Tages- bzw. Jahresverlauf und jeweils wechselnden äußeren Bedingungen ideal anpassen. Dies gilt sowohl für die Energieeinsparung als auch für den Nutzerkomfort.

Econtrol im Überblick